top of page

Vita

  • geboren in Immenstadt

  • Gesangsausbildung bei Ulrike Riezler

  • Studium der Musikpädagogik (Gesang & Orgel) und Germanistik LA RS

  • Studien in den Bereichen Psychologie und Philosophie

  • Fortbildungen im Bereich Jazzgesang bei Anders Holte (Dänemark) und Harald Rüschenbaum

  • Meisterkurse und Fortbildungen in den Bereichen Aufführungspraxis, Sprechdidaktik und Chorleitung bei renommierten Dozenten, darunter Prof. Thomas Zoller, Univ. Doz. Monika Fröhlich, KMD Wilfried Bergmann, Fred Sjöberg (Schweden) und Dr. Andreas Becker

  • seit 1999: Musical Director des Gospel- und Jazzchores Soulful Voices

  • seit 2006: Lehrauftrag für Gesang an der Universität Augsburg (bis 2011)

  • seit 2008: Lehrer (Deutsch, Musik, Ethik, Schulberatung) an der Staatlichen Realschule Immenstadt

  • seit 2009: Aufnahmeleiter (Text / Hörbuch) beim Label Allgäu-Ohr (bis 2011)

  • seit 2011: Chorregent an St. Nikolaus Immenstadt

  • seit 2012: Mitglied im Polymnia Salonorchester

  • Solokonzerte in Frankreich, Italien, Polen, Tschechien, Österreich, der Schweiz und Deutschland

  • Aufnahmen für den BR, SWR, ORF und den Tschechischen Rundfunk

Projekte

Hanel singt Kreisler

Eine Hommage an den Meister des Kabarett-Chansons.
"Bis heute ist Kreisler unerreicht. Erstaunlich daher, wie Michael Hanel der Umsetzung dieser hohen Vorgaben gerecht wird, welch zahlreiche Facetten seine Stimme aufzuweisen hat und wie er die tiefgründigen Texte interpretiert. Dank seines komödiantischen Talents versteht er sich hervorragend auf die Gratwanderung zwischen Wiener Schmäh, nachdenklicher Pose und Satire. Dazu kommt der volle, warme Bariton, mit dem er jeder Situation genau den richtigen Ton zuweist." AZ 2011

 

Begleitet wird Michael Hanel am Klavier von Walter Dolak.

Das Polymnia Salonorchester

Damals, als Charleston und Foxtrott die Tanzflächen beherrschten, war die Blütezeit der Salonorchester. Erste Anklänge an Swing und Dixieland waren bereits erkennbar, die Menschen der 20er Jahre genossen das Leben und sehnten sich nach Extravaganz und Lebenslust. Auch heute noch klingen die Klassiker dieser Zeit in Jedermanns Ohren. Das Polymnia Salonorchester entführt Sie mit "Etikette und Spielwitz" in die Goldenen Zwanziger und lässt Sie eintauchen in die faszinierende Klangwelt von Mackeben, Kreuder und Hollaender.

www.polymnia-salonorchester.de

Koffer aus Berlin

Eine musikalisch-literarische Soirée

 

Susanne Schwan studierte Musik und Theater an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf. Mit Rezitationsprogrammen ist sie seit vielen Jahren auf deutschen Bühnen unterwegs. Seit Kindertagen besteht eine enge Verbindung zum Allgäu, dort lernte sie den Musiker und Sänger Michael Hanel kennen. Gemeinsam stellen sie ihr erstes Programm „Koffer aus Berlin“ vor. Mit Texten und Chansons aus den goldenen Jahren der Hauptstadt entführen die beiden Künstler ihr Publikum in eine Welt voller Charme, Witz und so mancher Frivolität, doch auch die nachdenkliche Lyrik kommt an diesem Abend zum Tragen.
Werke und Miniaturen von Kästner, Kaleko, Benatzky, Künneke u.a.

Kreisler_edited.jpg
Michael Hanel.jpg
suseportrait.jpg

Soulful Voices

Soulful Voices-2018-001.jpg

Die Soulful Voices sind zweifelsohne eine Besonderheit in der Musiklandschaft des Allgäus, denn als "Chor in freier Wildbahn" gehören sie weder zu einer Kirchengemeinde noch zu einer anderen Organisation. Im Jahre 1995 wurde das Ensemble von engagierten Sängerinnen und Sängern gegründet, die sich zum Ziel gesetzt hatten, authentische Gospelmusik in den "hohen Süden" zu bringen. Gospelmusik im Original-Sound, basierend auf Close-Harmony-Gesang und den Riffs einer groovenden Band.
Daneben widmet sich das Ensemble englischsprachiger Chormusik des 19. und 20. Jahrhunderts.

www.soulfulvoices.de

Chöre und Orchester von St. Nikolaus

Michael Hanel übernahm im 130. Jahr seines Bestehens den renommierten ST. NIKOLAUS CHOR in Immenstadt und arbeitet seither dort als Chorregent. Die drei Ensembles (Chor, Projektchor und Kirchenorchester) studieren zusammen festliche Messen und Motetten ein und gestalten Gottesdienste und Konzerte. Mit über 70 aktiven Mitwirkenden zählt das Kirchenmusik-Ensemble in Immenstadt zu den größten in der Region und widmet sich neben bekannten Werken von Mozart, Haydn und Schubert vor allem auch süddeutschen Komponisten des 18. und 19. Jahrhunderts. Der Komponist Carl Dietmann ist einer der Vorgänger im Amt des Chorregenten; seinen Nachlass zu pflegen ist eine weitere Aufgabe des Ensembles.

Ferner leitet er an St. Nikolaus das Vokalensemble ARS CHORALIS und ist Mitglied in der SCHOLA CANTORUM IMMENSTADT.

www.kirchenmusik-immenstadt.de

Der Totentanz

Ein ehemaliges Projekt mit der 2022 verstorbenen Schauspielerin Eva Schoer,
das ab 2024 mit der wunderbaren Susanne Schwan wieder aufleben wird.

​Im 15. Jahrhundert hat der Totentanz von Frankreich ausgehend seinen Siegeszug angetreten und sich in kurzer Zeit in ganz Europa ausgebreitet. Monumentale Werke finden sich in Dijon, Basel, Ulm, Ber­lin und Lübeck. Doch nicht nur in der Malerei ist der faszinierende Totentanz zu finden. Unter dem Motto „Alte Tradition in neuem Ge­wand“ liest die bekannte Schauspielerin Eva Schroer die 14 Totentanz-Sprüche nach Vorlagen von Angelus Silesius. Angelehnt an das musikalische Schaffen Hugo Distlers, der die Sprüche im Jahre 1934 vertonte, werden die einzelnen Szenen von Michael Hanel auf der Orgel interpretiert.

St. Nikolaus Immenstadt.jpg
Totentanz.jpg

Sprecher

Michael Hanel arbeitet seit 2004 als Sprecher für Hörbücher, Audioguides & Imagefilme. In Zusammenarbeit mit dem HS-Tonstudio entstanden über Jahre eine Vielzahl an Produktionen, die vor allem im Kundenauftrag produziert wurden.

Für das Label Allgäu-Ohr führte er Regie und arbeitete als Aufnahmeleiter.

Sachliche Romanze (Kästner)Michael Hanel, Sprecher
00:00 / 01:28
Audioguide Fendt-WerkMichael Hanel, Sprecher
00:00 / 00:38
Imagefilm Bosch AllgäuMichael Hanel, Sprecher
00:00 / 00:39
Der Gezeichnete (Ringelnatz)Michael Hanel, Sprecher
00:00 / 00:39
Alles hat kein Ende (Kreisler)Michael Hanel, Sprecher
00:00 / 01:31
Imagefilm "Freunde der Kirchenmusik"Michael Hanel, Sprecher
00:00 / 00:55
bottom of page